Zahlreiche von iQ athletik betreute Sportler stellen sich der Herausforderung durch den Taunus am 1. Mai

Sebastian Mühelnhoff, Andreas Wagner, Hanna Sandig und Dennis Sandig auf der iQ athletik Couch
Das iQ athletik Team hält allen Starterinnen und Startern beim Radsportklassiker am 1. Mai feste die Daumen! Auf dem Bild sind nur ein Teil der gedrückten Daumen zu sehen. Hier von Sebastian Mühelnhoff, Andreas Wagner, Hanna Sandig und Dennis Sandig
 Berühmt und berüchtigt: Der Mammolshainer Berg erwartet die Fahrer mit bis 26% Steigung
Berühmt und berüchtigt: Der Mammolshainer Berg erwartet die Fahrer mit bis 26% Steigung

Daumen drücken beim Radsportklassiker!

Das iQ athletik Team freut sich besonders darüber, dass sie neben Profis auch zahlreiche Jederfrauen und Jedermänner mit Trainingsplanung Leistungsdiagnostik, Bikefitting, Stoffwechselanalysen, Online-Coaching und Ernährungsberatung auf die 55. Auflage des Radklassikers Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt vorbereiten konnten.


Zu den von iQ athletik unterstützen Profis zählen am 1. Mai:

  • Christian Mager | Team Stölting Service  Group
  • Björn Thura | Wanty Groupe Gobert
  • Jan Brockhoff | Leopard
  • Laurent van den Bak | Leopard
  • Joschka Beck | Stradalli-Bike-Aid
  • Dominik Merseburg - Stradalli Bike Aid)

Bei der U23 stehen am Start:

  • Mathias Reutimann | Nationalmannschaft Schweiz
  • Christopher Heider | Team Bürsstner-Dümo-Cycling
  • Dimitri Bussard | Basso Bikes
  • Lauritz Urnauer | Espoirs-Fachklinik Dr. Herzog

Das ganze iQ athletik Team wird über den Taunus verteilt an der Strecke stehen, kräftig die Daumen drücken und mit Herzblut anfeuern. Möge die Kraft mit euch sein, wenn sich die Berge des Taunus vor euch auftürmen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0