gebioMized concept-lab Frankfurt

Gesund, komfortabel, effizient und sicher Rad fahren

Einstellen der optimalen Sitzposition für E-Bikes, City- und Trekkingräder


>> Die ersten Meter über Rödelheimer Straßen fühlen sich gut an, richtig gut. <<

Fazit der F.A.Z. nach der ergonomischen Optimierung eines Trekkingrades bei iQ athletik

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 22. November 2020, Nr. 47, S. R3


Ergonomisch richtig sitzen

Die ergonomisch richtige Sitzposition auf dem Fahrrad ist ausschlaggebend für den Wohlfühlfaktor und Spaß beim Radfahren. Ebenso erhöht ein passend eingestelltes Fahrrad die Sicherheit und ermöglicht ein optimales Übertragen der Bewegungsenergie auf das Rad. Eine richtig eingestellte Sitzposition steigert insgesamt die Freude und Performance beim Radfahren und beugt Beschwerden vor!

Viele Radfahrer klagen zuweilen über Sitzbeschwerden, taube Finger, einen schmerzenden Rücken oder zwickende Knie. Grund ist oft die falsche Sitzposition. Auch wenn noch keine akuten Beschwerden bestehen, kann es zu Verschleiß an den Gelenken kommen. Mit einem Ergonomie-Bikefitting – dem Analysieren und Optimieren der Sitzposition – lassen sich viele Probleme beheben.

Profitieren Sie jetzt von einer biomechanischen und orthopädischen Optimierung Ihrer Sitzposition – für ein gesünderes und besseres Radfahren mit mehr Freude!

ERGONOMIE-BIKEFITTING

für E-Bikes, City- und Trekkingräder


Lasergestützte Körpervermessung

Ermittelt werden u.a. Körpergröße, Innenbein- und Armlänge


Optimieren der Sitzposition

Ausführliche Anamnese
Mehrdimensionale-Videoanalyse
Optimale Einstellung von Sitzhöhe, Sitzlänge und Lenker
Körperwinkelbestimmung per Videoanalyse


Optimieren des Sattels

Visualisierung der Satteldruckstellen

Optimierung der Satteleinstellung


Auswertung und Analyse

Vergleich der Druck- und Videobilder der Sitzposition (Vorher-/Nachher-Einstellung des Fahrrades)

Analyse und Ausdruck der Ergebnisse


Investition in Ihre Gesundheit, Sicherheit und mehr Freude beim Radfahren

E-Bike, City- oder Trekkingrad: 269 EUR (inkl. MwSt.)

Das Fitting dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden

ACHTUNG:

Fahrräder mit Riemenantrieb oder Narbenschaltung können leider nicht konventionell gefittet werden.

In diesen Fällen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. (zum Kontaktformular)