iQ athletik ist offizieller Trainingspartner der Frankfurter Runden

Frankfurt läuft rund – mit Köpfchen!

iQ athletik ist offizieller Trainingspartner der Frankfurter Runden und stellt euch auf dieser Seite praktische Tipps und hilfreiches Wissen für ein erfolgreiches Lauftraining bereit.

Frankfurter Runden
Laufen auf “Deutschlands schönster Laufrunde” (Foto: Isaak Papadopoulos)

SAVE THE DATE: 29. Mai 2022


Kostenlose Lauftrainingspläne zum Herunterladen!

Trainingsplan Laufen kostenlos

1 Frankfurter Runde (10km)

Download
Trainingsplan Frankfurter Runden 10km für Einsteiger (12 Wochen)
Für alle, die mit dem Laufen beginnen möchten. Ziel ist es, eine Frankfurter Runde mit 10km erfolgreich zu finishen.
Trainingsplan-Frankfurter-Runden-10km-Ei
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Download
Trainingsplan Frankfurter Runden 10km für Fortgeschrittene (12 Wochen)
Für alle, die bereits 10km laufen können und ihre Bestzeit auf einer Frankfurter Runde verbessern möchten.
Trainingsplan-Frankfurter-Runden-10km-Fo
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB


2 Frankfurter Runden (20km)

Download
Trainingsplan Frankfurter Runden 20km für Fortgeschrittene (12 Wochen)
Für alle, die bereits eine Frankfurter Runde locker laufen können und jetzt die 20 Kilometer in Angriff nehmen wollen.
Trainingsplan-Frankfurter-Runden-20km-Fo
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Download
Trainingsplan Frankfurter Runden 20km für Ambitionierte (12 Wochen)
Für alle, die bereits zwei Frankfurter Runden laufen können und ihre Bestzeit über 20 Kilometer verbessern wollen.
Trainingsplan-Frankfurter-Runden-20km-Am
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB


4 Frankfurter Runden (40km)

Download
Trainingsplan Frankfurter Runden 40km für Fortgeschrittene (12 Wochen)
Für alle, die mindestens 20km zügig laufen können und sich nun über vier Frankfurter Runden an die Marathondistanz herantasten wollen.
Trainingsplan-Frankfurter-Runden-40km-Fo
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

TIPP MIT KÖPFCHEN:

Die verfügbare Trainingszeit effektiv nutzen!

Leistungsdiagnostik Laufband giulia_just_
Die bekannte Frankfurter Sport-Influencerin Giulia lässt regelmäßig ihre optimalen Trainingsbereiche bei iQ athletik bestimmen

Gerade Freizeit- und Gesundheitssportler*innen profitieren davon, genaue Messwerte aus dem Labor im Training einzusetzen, anstelle pauschaler Faustformeln. Wird in falschen Trainingsbereichen trainiert, wird die Chance vertan die verfügbare – und oftmals sehr knappe – Trainingszeit maximal erfolgreich zu nutzen. Es kommt zu einer Stagnation der Leistung. Es kann aber auch zu einer Überforderung im Training kommen, die den Stoffwechsel und andere Systeme nachhaltig verschlechtert und schädigen kann.


STAY TUNED!
In Kürze gibt es hier die ersten Tipps, mit denen ihr einfach besser trainiert.


Noch mehr guten Rat rund ums Training gibt es im iQ athletik Wissensspeicher.


(Foto im Header: Ingo Kutsche)