Das Siegel mit Köpfchen für geprüfte Qualität in der Leistungsdiagnostik

Das »Q« im Namen »iQ athletik« steht für Qualität.

Eine Maxime von iQ athletik ist es, die höchstmögliche Qualität und den bestmöglichen Service für die angebotenen Leistungen zu gewährleisten. Diesem Grundsatz kommen jeden Tag unsere speziell ausgebildeten und hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit viel Herzblut nach.

Was für den persönlichen Einsatz gilt, gilt bei iQ athletik auch für die eingesetzten diagnostischen und medizinischen Geräte und Messverfahren. 

Ein wesentlicher Beitrag zur Qualitätssicherung ist der bei iQ athletik sehr hohe Standard für die regelmäßige Kalibrierung und Wartung der eingesetzten Messtechnik. Denn schon kleinste Messfehler können große Auswirkungen auf die Qualität der Ergebnisse haben. Aus diesem Grund erfüllt iQ athletik nicht nur akribisch alle Wartungsvorgaben der Hersteller. iQ athletik hat sich einen eigenen hohen Standard gesetzt, der zum Teil noch weit über diese Vorgaben hinaus geht.

Da Transparenz und Offenheit bei iQ athletik eine ebenso wichtige Rolle spielen wie die Qualitätssicherung, soll an dieser Stelle ein kurzer Einblick in einzelne Maßnahmen gegeben werden:

  • EKF Biosen (Analysegerät u.a. für Laktat- und Glukose): tägliche Kalibrierung, Chip tausch nach Herstellervorgabe sowie werkseitige Wartung nach Herstellervorgabe
  • Cortex Metalyser (Analysegerät zur Atemgasuntersuchung): tägliche Kalibrierung der Sensoren mit Referenzgas; alle Verschleißteile wie Absaugstrecken, O2-Sensoren etc. werden regelmäßig getauscht, dabei liegt die Verwendungsdauer noch unter den Vorgaben für einen notwendigen Austausch durch den Hersteller! Während der Corona-Pandemie wird das System mit einem zusätzlichen medizinischem Pulmosafe-Filter betrieben, der eine Absorptionsrate von über 99,9 % leistet 
  • Cyclus 2 Hochleistungsergometer: mehrmalige Kalibrierung im Jahr durch den Hersteller RBM elektronik-automation; zusätzlicher interner Check bei iQ athletik mit einem Referenz-Powermeter, mit welchem alle Cyclus 2-Modelle noch einmal untereinander abgeglichen werden
  • Woodway Laufband und AtomX Fahrradergometer: regelmäßige Überprüfung durch den Hersteller im Rahmen eines Wartungsvertrages 

Das iQ athletik Transparenzversprechen für geprüfte Qualität:

Jede Kundin und jeder Kunde kann Einsicht in die aktuellen Prüf- und Kalibrierungsprotokolle erhalten. Dies umfasst sowohl die täglichen Routineprüfungen und Kalibrierungen als auch die werksseitig durchgeführten Wartungen durch Hersteller. Ebenso kann jede Kundin und jeder Kunde auf Wusch sämtliche gemessenen Rohdaten erhalten, die im Rahmen einer Untersuchung technisch erhoben wurden. 


Auf die hohe Qualität von iQ athletik vertrauen Ironman- und Duathlon-Weltmeister, Spitzen-Leichtathleten, Elite-Radsportler, Pokal-Sieger, Champions League-Finalisten, hauptberufliche Einsatzkräfte, zahlreiche Gesundheits-, Freizeit- und Amateursportler und nicht zuletzt kleine und große Firmen, wenn es um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter geht.


Sie haben noch Fragen?