Nachwuchs fördern und fordern: Triathlon-Jugend beim Leistungstest

Leistungsdiagnostik mit dem Nachwuchs der Eintracht Frankfurt Triathlon-Abteilung
Die jungen Eintracht TRIAS zu Besuch bei iQ athletik im Alten Bahnhof Rödelheim

Jugendarbeit mit Herzblut

Die Jugend von heute ist die Zukunft von morgen. Der Nachwuchs liegt iQ athletik deshalb besonders am Herzen. Gleiches gilt für die Triathlon-Abteilung der Eintracht Frankfurt, die nicht nur im Breitensport aktiv ist. Gleich zwei U23-Mannschaften möchte der Verein in der 2. und 5. Hessenliga stellen. 

Aus dem Pool der jungen Talente waren jetzt 10 Eintracht TRIAS im Alter von 13 bis 18 Jahren zur Leistungsdiagnostik beim Trainingsinstitut iQ atletik, dass den Verein mit einem Jugendförderprogramm unterstützt. Neben dem  Cheftrainer Max Stadler war auch der Fotograf Rainer Kraus mit seiner Kamera dabei. Vielen Dank für die schönen Bilder! Den jungen TRIAS - die bei der Diagnostik vollen Einsatz mit Leidenschaft gezeigt haben - halten wir feste die Daumen für ihre Zukunft! 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0