iQ nutriFIT Logo

Fitness- und Gesundheitsdiagnostik

Ruheumsatzmessung mit Body Cell Mass (BCM) Analyse

Zu wissen, wie viele Kalorien Ihr Körper in Ruhe verbraucht, ist die wichtige Basis, um Ihre Ernährung optimal und gesund zu gestalten.

EINFACH GESUND BEWEGEN


  • Energieverbrauch bestimmen
  • Körperzusammen-setzung analysieren
  • Ernährungszustand analysieren
  • Aktive Zellmasse bestimmen

Ruheumsatzmessung zum Bestimmen des Grundumsatzes
Durch eine iQ medFIT Ruheumsatzmessung lässt sich feststellen, zu welchen Anteilen Ihr Stoffwechsel Kohlenhydrate und Fette verbrennt in Ruhe

Lernen Sie Ihren Ruheumsatz kennen!

Der Ruheumsatz ist eine wichtige individuelle Größe zum Bestimmen des Tagesenergieumsatzes und damit des Kalorienverbrauchs. Der Energieverbrauch in Ruhe ist vergleichbar mit dem Spritverbrauch eines Motors im Stand. Beim Mensch wird dieser Verbrauch von diversen Faktoren beeinflusst. Hierzu zählen z.B. Geschlecht, Alter, Körpergewicht, Muskelmasse, hormonelle und genetische Faktoren. 

Die durch die Ruheumsatzmessung ermittelten Daten sind Basis des täglichen Energiebedarfs. Sie bilden damit die wichtige Grundlage für das Erstellen von individuellen Ernährungsempfehlungen. Gerade bei Maßnahmen, die zu einem Verändern des Körpergewichts führen sollen, ist das Wissen über den Ruheumsatz von zentraler Bedeutung. Ermittelt wird der Energieverbrauch in Ruhe durch das Messen der Atemgase in ruhender Position (liegend).

Durch die iQ medFIT Ruheumsatzmessung erhalten Sie Aussagen darüber:

  • Welchen täglichen Mindestbedarf an Kalorien Sie haben
  • Wie hoch Ihre basale Stoffwechselrate ist (Ruheumsatz)
  • Zu welchen Anteilen Ihr Stoffwechsel Kohlenhydrate und Fette verbrennt in Ruhe

Zusätzliches Bestimmen der Körperzusammensetzung und des Körperfettanteils

Das Körpergewicht alleine ist keine valide Kennzahl, um die Statur bzw. die Köperkonstitution eines Menschen zu beurteilen. Auch der viel genutzte Body-Mass-Index (BMI) ist nur ein sehr grober Richtwert. Der Einsatz von Körperfettwagen führt ebenfalls zu sehr ungenauen Ergebnissen, die zum Teil erheblich vom tatsächlichen Körperfettanteil abweichen.

Bei iQ athletik wird Ihr Körperfettanteil daher mit der genaueren Hautfaltenmessung bestimmt (Caliper-Methode). Hierbei wird der Durchmesser bestimmter Hautfalten mit einer speziellen Caliper-Zange gemessen. Hohe Messgenauigkeit garantiert dabei das Ausführen durch erfahrene iQ athletik Experten mit der richtigen Methodik.

Zusätzliche Body Cell Mass (BCM) Analyse

Individuelle Ernährungs- und Trainingsempfehlungen lassen sich mit dem Durchführen einer Bioelektrischen Impedanz Analyse (BIA) noch weiter verbessern. BIA ermöglicht das Messen mehrerer, ernährungs- und trainingsrelevanter Körperkompartimente und damit eine weitergehende Analyse von Körperzusammensetzung und Ernährungszustand. Mit der von iQ athletik eingesetzten und besonders exakten BIA lässt sich der Phasenwinkel phi bestimmen und die Body Cell Mass BCM (Muskel- und Organmasse)

Durchführen einer Bioelektrischen Impedanz Analyse (BIA)
Bioelektrische Impedanz Analyse (BIA)

Das Durchführen der Bioelektrischen Impedanz Analyse (BIA) erfolgt dabei im Liegen mit auf der Haut aufgeklebten Elektroden. Diese erzeugen ein nicht spürbares und gesundheitlich völlig unbedenkliches elektrisches Wechselstromfeld. Die verschiedenen Gewebe des Körpers (Körperfett, Muskulatur, Knochen etc.) bauen bei Stromdurchfluss unterschiedliche komplexe Widerstände auf, die gemessen werden. Diese Methode hat nichts mit dem Messverfahren gängigen Körperfettwagen zu tun, auch wenn diese Wagen sich oftmals auf die BIA-Methode berufen.


Exkurs Body Cell Mass (BCM)
Die Body Cell Mass definiert die Summe aller Sauerstoff-verbrauchenden stoffwechselaktiven Zellen. Die BCM umfasst vor allem die Zellen der Muskulatur und der inneren Organe. Die BCM ist die zentrale Größe beim Beurteilen des Ernährungszustandes einer Person, da sämtliche Stoffwechselarbeiten des Organismus innerhalb der Zellen der BCM geleistet werden.

Exkurs Phasenwinkel

Der Phasenwinkel entsteht beim Durchführen der Bioelektrischen Impedanz Analyse, wenn der Wechselstroms auf die Zellen der BCM trifft. Gut ernährte Zellen mit stabiler Membran bzw. Membranpotential haben einen hohen Phasenwinkel. Bei Mangelernährung und fehlender sportlicher Betätigung sinkt der Phasenwinkel.


Die durch die BIA ermittelte Body Cell Mass ist der zentrale Parameter bei der Diagnostik der Mangelernährung (Malnutrition). Und Mangelernährung tritt auch hierzulande immer häufiger auf. Weniger durch eine ungenügende Ernährung als vielmehr durch eine falsch zusammengesetzte Ernährung. So ist zum Beispiel eine Low-Carb-Ernährung im Alltag und beim Sport weiterhin auf dem Vormarsch. Weniger Kohlenhydrate im Speiseplan können durchaus sinnvoll sein. Sich aber pauschal von den Kohlenhydrahten zu verabschieden - ohne den Blick auf individuelle Anforderungen, Belastungen und Ziele zu richten - ist weder sinnvoll noch zielführend. Auch im Rahmen einer Diät muss ein Mindestmaß an Kalorien zugeführt werden, damit der Körper nicht ungünstig auf Sparflamme umschaltet.

Die Folgen einer Mangelernährung sind weitreichend, besonders wenn die Energiezufuhr über längere Zeiträume zu gering ist, um den Energiebedarf sportlicher und täglicher Belastungen zu decken. Bei hypokalorischer bzw. einer energiearmen Ernährung wird der Stoffwechsel gestört und verschlechtert sich deutlich. Diese Stoffwechselstörung lässt sich mit dem Durchführen einer Bioelektrischen Impedanz Analyse (BIA) aufzeigen.

So individuell wie ein Daumenabdruck!

Stoffwechsel und optimale Ernährung sind so individuell wie ein Daumenabdruck. Das Bestimmen von:

  • Ruheumsatz (basale Stoffwechserate)
  • Body Cell Mass (BCM) und
  • Körperfettanteil

ermöglichen ein differenziertes Beurteilen Ihres individuellen Ernährunsgzustands und ob etwas geändert werden sollte. 


Mit einer iQ medFIT Ruheusatzmessung mit BCM Analyse erhalten Sie wertvolle Informationen über Ihren Energiebedarf, Ihre Körperzusammensetzung, Ihre aktive Zellmasse und Ihren Ernährungszustand. Dieses Wissen hilft Ihnen dabei, die individuelle Ernährung und Bewegung optimal zu gestalten - für mehr Gesundheit, mehr Leistung und damit Sie sich einfach besser fühlen. Am besten vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Termin und essen künftig einfach besser und gesünder!


Für wen?

Ruheumsatzmessung in Frankfurt bei iQ athletik

Von einer iQ medFIT Ruheumsatzmessung mit Body Cell Mass Analyse profitieren besonders:

  • Alle, die ihr Wunschgewicht erreichen und/oder halten möchten
  • Gesundheitsbewusste Freizeitsportler (Fitness und Prävention)
  • Diabetespatienten
  • Adipositaspatienten

Investition in Ihre Gesundheit und Fitness:

iQ medFIT Ruheumsatzmessung (Atemgasmessung) mit Bioelektrischer Impedanz Analyse zum Bestimmen der Body Cell Mass (BCM) und zusätzlicher Caliper-Messung zum Bestimmen des Körperfetts: 139 EUR (inkl. MwSt.)


Das könnte Sie auch interessieren:

Ernährungsberatung >>>

Fettstoffwechseltest Plus >>>