WorldTour lockte Topstars in den Taunus

iQ athletik beim Radklassiker am 1. Mai

Der Aufstieg des deutschen Radklassikers Eschborn-Frankfurt in die internationale Topkategorie WorldTour führte zahlreiche Profis und Jedermänner ins Rhein-Main-Gebiet: Neben Tony Martin, John DegenkolbAndré Greipel und Alexander Kristoff ging auch der Straßenweltmeister Peter Sagan auf die Strecke. 

Einen Tag vor dem Radklassiker gaben die iQ athletik Experten bei der Startbeutelausgabe noch wertvolle Tipps an die zahlreichen Jedermänner. Zusätzlich hielt die iQ athletik Ernährungsexpertin Dr. Katrin Stücher einen Vortrag über Fettstoffwechseltraining

Beim von widrigen Wetterbedingungen geprägten Rennen ging auch Daniel von iQ athletik auf die 80 Kilometer-Runde. Dabei fuhr er ein starkes Rennen, führte lange das Feld an und wurde erst im Sprint auf den vierten Platz verwiesen. Hier gibt´s den Rennbericht >>>


Kommentar schreiben

Kommentare: 0